Hockey – 1. Damen Neujahrsturnier in Böblingen

Nach der 2 wöchigen Winterpause starteten wir in das Vorbereitungstunier  in Böblingen vom 6.-7.01.2018 Bis auf eine vergessene Hockeytasche, einer Spielerin, die unser Trainer von zuhause mitnehmen sollte, verlief die Anfahrt komplikationslos😇

Wir starteten die erste Partie gegen den Bietigheimer HC und konnten uns mit einem 2:2 erstmal zufrieden stellen.

Danach folgte ein Münchner Derby, gegen den TuS Obermenzing. Allerdings mussten wir uns leider durch viele Lücken und individuelle Fehler, am Schluss 3:9 geschlagen geben.

Trotz hoher Niederlage war die Stimmung TOP.

Mit lauter Musik ging es schnell ins Hotel und ab unter die Dusche.

Nachdem alle wieder sauber waren, gab es erstmal lecker Pizza um danach gestärkt auf der Tunierparty zu erscheinen.

Auch wenn diese nur bis 2 Uhr ging, war das trotzdem kein Grund ins Bett zu gehen.😝

 

Am nächsten Tag spielten wir um 10:00 Uhr gegen die Stuttgarter Kickers.

Mit wenig Schlaf und Muskelkater ging es in die Partie, bei welcher wir uns über ein 7:3 nach ein paar Fouls und Beleidigungen trotzdem freuen konnten🎉

Da TuS gegen Bietigheim nicht mit 3 Toren Unterschied gewann, kamen wir dieses Tunier leider nicht ins Halbfinale und so spielten wir das um Platz 5 gegen unseren Lieblingsgegner Rosenheim.

In diesem Spiel verpennten wir leider die ersten 5 min in denen wir 2 Tore kassierten. Danach verlief das Spiel auf Augenhöhe. Obwohl wir in der zweiten Halbzeit deutlich besser waren als in der ersten, reichte es dennoch nicht für den Ausgleich.

Rosenheim gewann 2:0 und wir erreichten den 6. Platz. Anschließend ,

ging es schnell unter die Dusche und ab nachhause😇

 

Eure 1. Damen